Einsatzabteilung

Die Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Westerbeck besteht aus ca. 50 Kameradinnen und Kameraden, die am aktiven Feuerwehrdienst teilnehmen. Das heißt, dass sie zu den Einsätzen fahren und sich regelmäßig in Übungsdiensten sowie Lehrgängen aus- und weiterbilden. Ab 16 Jahren können Jugendliche in die Freiwillige Feuerwehr eintreten. Im Alter von 67 wechselt man in die Altersabteilung.

Die Aufgaben der Einsatzabteilung sind vielfältig, sie übernimmt mehr Aufgaben als nur die Brandbekämpfung:

Retten
Eine wichtige Aufgabe der Feuerwehr ist die Rettung von Menschen und Tieren aus gefährlichen Situationen (Brand, Unwetter, Verkehrsunfall, usw.) durch technische Rettungsmaßnahmen.

Löschen
Löschen ist die wohl bekannteste und auch älteste Aufgabe der Feuerwehr. Verschiedenste Brandarten werden fachgerecht bekämpft.

Bergen
Die Feuerwehr übernimmt die Bergung von Sachwerten (Fahrzeuge, Güter), Menschen und Tieren. Auch die Räumung von Bäumen, die nach einem Unwetter ein Gefahr für Menschen sind, gehört zu unseren Aufgaben.

Schützen
Brandschutz als vorbeugende Maßnahme ist auch ein wichtiger Bestandteil unserer Aufgaben. Zum Beispiel durch Brandschutzerziehung oder Brandsicherheitswachen bei öffentlichen Veranstaltungen.

In der Regel findet jeden zweiten Donnerstag ab 19:00 Uhr der Übungsdienst statt. Der aktuelle Dienstplan ist unter Downloads abgelegt. Die Termine stehen außerdem in der Terminübersicht.